Innovieren mit Design Thinking

In sechs pragmatischen Schritten zum Erfolg

Design Thinking liefert Antworten auf diese Fragen:

  • Wie erfragen wir präzise die Anforderungen der Kunden an unsere Produkte?
  • Wie bringen wir Produkte und Dienstleistungen schneller zum Kunden?
  • Wie bringen wir Innovationen zeitnah an den Markt?
  • Wie vermeiden wir teure Fehlentwicklungen?
  • Was haben wir bisher übersehen?

Design-thinking-Prozess

Der Design Thinking Prozess

Anwender von Design Thinking …

  • entwickeln Prozesse und Produkte passgenau zu den Bedürfnissen der Kunden
  • vermeiden Fehlentwicklungen
  • denken vernetzt, systemisch und kollaborativ
  • gestalten Change-Prozesse kreativ und systematisch

Design Thinking erzeugt eine lebendige und effiziente Innovationskultur.

So wird auch Ihre Neuentwicklung innovativ und effizient.


 

Im Design Thinking Basis Training …

  • verstehen Sie die Philosophie des Design Thinking
  • erfahren Sie, welche Rahmenbedingungen Design Thinking erfordert
  • erarbeiten Sie die Grundlagen für die Durchführung eines Design Thinking Prozesses
  • durchlaufen Sie einen vollständigen Design Thinking Prozess
  • erkennen Sie Nutzen und Anwendungsmöglichkeiten für ihre eigene Organisation

Im Design Thinking Advanced Training …

  • reflektieren Sie Ihre Erfahrungen mit Design Thinking
  • erarbeiten Sie Schritte, wie Sie Design Thinking in Ihrer Organisation etablieren können
  • vertiefen Sie Design Thinking – u. a. zur Generierung innovativer Lösungen und für das Prototyping
  • erfahren Sie, wie Sie Feedback als iterativen Prozess etablieren können
  • erarbeiten Sie Schritte zur Unterstützung erfolgreicher Design Thinking Teams

Im Design Thinking Experten-Coaching …

  • erhalten Sie den letzten konzeptionellen Schliff für eigene Projekte
  • stärken Sie Ihre Prozesssicherheit
  • lernen Sie, wie Sie Hindernisse im Design Thinking Prozess überwinden

Design Thinking Flyer hrd-Mowat

 

DesignThinking im Newsletter vom Coachingzentrum Freiburg

hier zum Download